DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN FÜR DEN GLOMEX-PLAYER

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung des glomex-Players in Online-Diensten Dritter sowie auf unserer Video-Plattform „video.glomex.com“. glomex bietet eine große Auswahl kostenfreier Video-Inhalte an, die von Dritten in ihren Online-Diensten oder von glomex in ihrer eigenen Video-Plattform “video.glomex.com“ eingebettet werden können.

Die Bereitstellung kostenfreier Premium-Video-Inhalte für Nutzer ist nur möglich, in dem diesen zielgerichtete Werbung während der Verwendung des glomex-Players angezeigt wird. Auf der Grundlage pseudonymisierter Daten arbeitet glomex mit Werbepartnern zusammen, um zielgerichtete Werbung auf Basis der Interessen und Gewohnheiten beim Internetsurfen des Nutzers im glomex-Player auszuspielen. Der glomex-Player wird entweder in Online-Diensten Dritter (z. B. in einer Website) eingebettet oder ist auf unserer Video-Plattform „video.glomex.com“ verfügbar. Wenn der glomex-Player in einem Online-Dienst Dritter eingebettet wird, beachten Sie bitte auch deren entsprechenden Datenschutzhinweise für mehr Informationen darüber, wie dort personenbezogene Daten verarbeitet werden.

1. Verantwortlicher

Der glomex-Player wird angeboten von der glomex GmbH, Dieselstraße 1, 85774 Unterföhring.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten über die angegebene postalische Adresse oder per E-Mail wenden: privacy@glomex.com. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Nutzung dieser E-Mail-Adresse die Inhalte nicht ausschließlich von unserem Datenschutzbeauftragten zur Kenntnis genommen werden. Wenn Sie vertrauliche Informationen austauschen möchten, bitten Sie daher zunächst über diese E-Mail-Adresse um direkte Kontaktaufnahme zum Datenschutzbeauftragten.

Wenn der glomex-Player in Onlinediensten Dritter eingebettet wird (z.B. auf einer Website), ist für die Ermöglichung der Datenverarbeitung im glomex-Player glomex gemeinsam mit dem jeweiligen Anbieter des Onlinedienstes verantwortlich. Bitte beachten Sie daher auch die Datenschutzhinweise des Anbieters des jeweiligen Onlinedienstes für mehr Informationen darüber, wie dort personenbezogene Daten verarbeitet werden.

Für die Ermöglichung der Datenverarbeitung durch die Werbepartner ist glomex mit seinen Werbepartnern gemeinsam verantwortlich. Die Kontaktdaten dieser Werbepartner finden Sie in Ziff. 3 (Empfänger der Daten).

2. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem glomex-Player

2.1 Verarbeitete Datenkategorien, Rechtsgrundlage

Die Bereitstellung der Inhalte in Kombination mit relevanter Werbung wird grundsätzlich durch Nutzung der IP-Adresse, Cookies und vergleichbaren Technologien realisiert (im Folgenden auch „Identifier“).

Über den glomex-Player sammelt glomex folgende Nutzungsdaten:

  • aktuelle IP-Adresse des Endgeräts (pseudonymisiert durch die Löschung des letzten Teils der IP-Adresse)
  • abgeleitet von der IP-Adresse – Angaben über die Region oder den Standort
  • Datum und Uhrzeit der Videowiedergabe im glomex Player
  • technische Angaben über das verwendete Endgerät und Betriebssystem (User-Agent-Daten)
  • technisch notwendige Informationen zu Konfigurationseinstellungen des glomex-Players (localStorage)
  • Interaktionen des Nutzers mit dem glomex-Player sowie den darin ausgespielten Werbemitteln (z.B. Klick auf ein Werbemittel)
  • nicht personenbezogene Informationen über Video-Inhalte und die allgemeine Performance/Beliebtheit von Werbemitteln

Ohne diese Datenverarbeitung kann glomex seinen Dienst nicht erbringen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist das berechtigte Interesse von glomex (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der Ermöglichung einer komfortablen Nutzung unseres Dienstes.

glomex verwendet die vorgenannten Nutzungsdaten auch zur Abrechnung ggü. Kunden von glomex, zur Fehlerbehebung, Betrugsprävention sowie zur Verbesserung des eigenen Dienstes (etwa im Rahmen von A/B Splittests). Auch für diese Datenverarbeitungsvorgänge ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, beruhend auf den vorgenannten berechtigten Interessen von glomex.

Die Werbepartner von glomex (siehe hierfür auch Absatz 3) nutzen zudem weitere Identifier (wie zum Beispiel Cookies), um Informationen über Ihre Aktivitäten im glomex-Player und auf Webseiten Dritter zu sammeln und diese gesammelten pseudonymisierten Nutzungsdaten anschließend zusammenzuführen, um Ihnen als Nutzer zielgerichtet die Werbung im glomex-Player anbieten zu können, die Ihren Aktivitäten im Browser und Ihren Interessen entspricht. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die Sie auf ggü. dem Anbieter der Website abgegeben haben, in der der glomex-Player eingebunden ist.

2.2 Zwecke der Datenverarbeitung beim glomex-Player

Wenn ein Nutzer ein Video im glomex-Player abspielt, stellt glomex den Video-Inhalt von deren Rechteinhabern mithilfe eines Integrationsservices bereit und kombiniert diesen mit zielgerichteter Werbung unterschiedlicher Werbepartner. glomex erfasst die Nutzung des glomex-Players zu Zwecken der Abrechnung sowie Betrugsprävention und ist verantwortlich für diese Datenverarbeitung.

Klickt ein Nutzer die ausgespielte Werbung im glomex-Player an, beispielsweise, um zu dem beworbenen Onlinedienst zu gelangen, wird dies von glomex erfasst. Daten über die Interaktionen mit Werbemitteln, Video-Inhalten sowie die pseudonymisierte IP-Adresse erhält glomex, um anhand dieser Daten die eigenen Dienste mit den Kunden abzurechnen, die Überprüfung der Abrechnungen zu ermöglichen und die Effizienz der Werbemittel für die Kunden von glomex zu messen. glomex verwendet die Nutzungsdaten und die Daten über die Interaktionen mit dem glomex-Player und Werbemitteln auch zur Fehlerbehebung und zur Verbesserung eigener Dienste, z. B. im Rahmen von sog. A/B Splittests.

Indem glomex Cookies und sonstige Werbetechnologien seiner Werbepartner im glomex-Player lädt, leitet glomex die Verarbeitung personenbezogener Daten durch seine Werbepartner ein. Für die Ermöglichung der Datenverarbeitung durch die Werbepartner ist glomex mit seinen Werbepartnern gemeinsam verantwortlich. Die anschließende Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe von Nutzungsdaten durch die Werbepartner (siehe Ziff. 3), wird von diesen gesteuert und eigenständig verantwortet. Auf diese Verarbeitungsvorgänge hat glomex keinen Einfluss.

3. Empfänger der Daten

glomex arbeitet aktuell mit den folgenden Werbepartnern zur Monetarisierung von bereitgestellten Video-Inhalten zusammen:

glomex nutzt einen Service der ProSiebenSat.1 Digital Data GmbH, Medienallee 7, 85774 Unterföhring (PSDD) zur Werbeoptimierung. Glomex und PSDD sind gemeinsam Verantwortliche für die damit verbundene Ermöglichung der Datenerhebung der PSDD. Die PSDD setzt hierzu The ADEX als Auftragsverarbeiter ein. The ADEX ist ein in Deutschland, Torstraße 19, 10119 Berlin, ansässiges Unternehmen.

The ADEX bietet Technologien an, Werbung für den Nutzer anhand seiner individuellen Interessen, basierend auf dem Nutzungsverhalten auf Webseiten, optimal zu platzieren und auszusteuern sowie deren prozentualen Anteil an der sog. „Conversion“, dem Weg von der ersten Werbung bis hin zum finalen Kauf, messbar zu machen. Dazu werden Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien verwendet. Die erhobenen Nutzungsdaten werden unter einem Pseudonym gespeichert. Diesem Pseudonym werden Informationen über die User-Aktivitäten auf unseren Websites, Services, Anwendungen und Tools (z.B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen etc.) zugeordnet.

Die übermittelte IP-Adresse eines User-Gerätes wird vollständig anonymisiert und zur Bildung von Haushaltsnetzwerken verwendet. In Haushaltsnetzwerken können die mit dem Internet verbundenen Geräte, wie Computer, Telefone, Connected TVs und andere, erkannt und die jeweils erhobenen Nutzungsdaten von Webseiten über die verschiedenen Geräte hinweg kombiniert werden. Mit den gewonnenen Informationen können weder personenbezogene Daten noch ein konkreter Aufenthaltsort eines Nutzers ermittelt werden. Eine persönliche Identifikation des Users ist damit ausgeschlossen.

Sofern der User seine Einwilligung in nutzungsbasierte Werbeeinblendungen nicht erteilt hat, wird ein technisch notwendiges Cookie gesetzt, um dem User-Wunsch auch zukünftig Rechnung zu tragen. Ein solches Cookie wird zudem gesetzt, wenn der User im Rahmen des TCF (https://iabeurope.eu/transparency-consent-framework) eine Zustimmung in das Tracking für nutzungsbasierte Werbeeinblendungen nicht erteilt hat.

Weitere Informationen, insbesondere zu den von ADEX verarbeiteten Daten, den Rechten der Nutzer, oder aber auch der Weitergabe von Daten durch ADEX, können Sie in der Datenschutzerklärung von ADEX finden: https://theadex.com/datenschutz-plattform/.

Sofern glomex externe Dienstleister einsetzt und an diese Daten weitergibt, dürfen diese die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgabe und im Rahmen konkreter Weisungen verwenden. Die Dienstleister sind vertraglich an die datenschutzrechtlichen Vorgaben gebunden. Für Fälle, in denen Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, sind geeignete Garantien zum Schutz der betroffenen Personen eingerichtet (z. B. Standard Contractual Clauses).

4. Speicherdauer

glomex bewahrt abrechnungsrelevante personenbezogene Daten (z.B. pseudonymisierte IP-Adressen und Daten zum User Agent) aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu zehn Jahren auf. Die Speicherdauer der localStorage-Dateien können vom Nutzer über die Browsereinstellungen selbst gesteuert werden.

Informationen zur Speicherdauer personenbezogener Daten bei unseren Werbepartnern, erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen dieser Werbepartner (siehe Ziff. 3).

5. Ihre Rechte

Im Rahmen der DSGVO haben Sie eine Reihe von Rechten in Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten. Diese Reche gelten nicht uneingeschränkt – in manchen Fällen oder der konkreten Nutzung Ihrer Daten stehen Ihnen diese nicht zu oder es existieren Ausnahmen (beispielsweise, wenn wir Daten verarbeiten, um einer uns betreffenden rechtlichen Verpflichtung nachzukommen), aber in diesen Fällen werden wir Sie darüber informieren.

Sie haben jederzeit das Recht

  • Auskunft über oder eine Kopie von allen personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, zu verlangen;
  • zur Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie die von uns aufbewahrten Informationen als unrichtig ansehen;
  • uns zum Löschen Ihrer personenbezogenen Daten aufzufordern, wenn Sie der Ansicht sind, dass wir kein Recht haben, diese zu verarbeiten;
  • Ihre Einwilligung zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen (soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruhte);
  • zur Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • zur Datenübertragbarkeit unter bestimmten Bedingungen;
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Bedingungen zu widersprechen oder der Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken zu widersprechen.

Sofern Sie Ihre Einwilligung im Hinblick auf das Setzen von Cookies unserer Werbepartner widerrufen möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen zur Änderung der Cookie-Einstellungen der Website, über die Sie den glomex-Player aufgerufen haben.

Sie haben außerdem das Recht, sich bei der für glomex zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren (Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Postfach 606, 91511 Ansbach, Deutschland). Wenn Sie in einem Mitgliedsland des Europäischen Wirtschaftsraums wohnhaft sind, können Sie auch Ihre lokale Datenschutzaufsichtsbehörde kontaktieren.

6. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Im Zuge der Weiterentwicklung der Dienste von glomex können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Auf dieser Website finden sich stets die Datenschutzerklärungen in ihrer aktuellsten Fassung.

Zuletzt geändert: November 2020

 

Top