E-Roller in der Kritik: 85 unzulässige Klauseln in AGBs gefunden

How to embed the Player
E-Roller in der Kritik: 85 unzulässige Klauseln in AGBs gefunden
Die Verbraucherzentrale hat jetzt 85 unzulässige Klauseln in den AGBs von E-Roller-Anbietern gefunden und die Unternehmen abgemahnt. Dabei geht es unter anderem um die Punkte Inspektion, Rückerstattung und Datenschutz. Mehr erfahren Sie hier.