Französische Flieger dominieren bei der FAI World Aerobatic Championship 2019 in der Luft

How to embed the Player
Französische Flieger dominieren bei der FAI World Aerobatic Championship 2019 in der Luft
die französischen Piloten zeigten bei den FAI Kunstflug-Weltmeisterschaften vor heimischem Publikum eine beeindruckende Leistung. Vom 22. – 31. August wurden die neuen Titelträger in Chateauroux, Zentralfrankreich ermittelt. Der Franzose Louis Vanel ist neuer Kunstflugweltmeister! Sein Landsmann Alexandre Orlowski (FRA) holte Platz 2. Mikhail Mamistov (RUS) auf Platz 3 missglückte die Titelverteidigung, aber er sicherte sich dennoch einen Podiumsplatz. Bester Deutscher Pilot ist Florian Berger auf Rang 13. Auch die Frauen-Wertung wurde von Französinnen dominiert: Aude Lemordant (FRA) ist neue Weltmeisterin. Vize Weltmeisterin ist Svetlana Kapanina (RUS). Bénédicte Blanchard (FRA) holte Platz 3. Robert Holland (USA) gelang die Titelverteidigung in der Freestyle Kategorie. Castor Fantoba (ESP) kam auf Platz 2 und Martin Sonka (CZE) komplettierte das Podium auf Platz 3. Auch der Titel im Team und im Mixed gingen an Frankreich.
World of Freesports