Popovici bekommt Bestwertung in Mostar (BIH), Hunt und Iffland sichern Titel

How to embed the Player
Popovici bekommt Bestwertung in Mostar (BIH), Hunt und Iffland sichern Titel
Die Australierin Rhiannan Iffland sicherte sich mit einem weiteren dominanten Sieg und einem majestätischen letzten Sprung in den Fluss Neretva in Mostar, Bosnien und Herzegowina, den Titel der Red Bull Cliff Diving World Series bereits beim vorletzten Stopp. Auch Gary Hunt (GBR) gewann seine achte King Kahekili Trophäe an einem dramatischen Nachmittag auf der Stari Most: Der Brite musste sich an einem Tag an dem der Rumäne Constantin Popovici die 20.000 Zuschauer mit einem perfekten Sprung begeistert hat und der Jury fünfmal die Höchstnote 10 abgestaubt hatte, in Mostar mit dem zweiten Platz zufrieden geben.
World of Freesports