"Bielefeld gibt's doch gar nicht": Stadt zahlt eine Million für den Beweis

How to embed the Player
"Bielefeld gibt's doch gar nicht": Stadt zahlt eine Million für den Beweis
Wer beweisen kann, dass es Bielefeld nicht gibt, kommt jetzt ans schnelle Geld: Die Stadt Bielefeld in Nordrhein-Westfalen hat nämlich öffentlichkeitswirksam eine Million Euro für den Beweis ausgesetzt.
ProSieben