Milder im Norden, im Süden spitzt es sich zu

How to embed the Player
Milder im Norden, im Süden spitzt es sich zu
Am Donnerstag hat sich das Tief Lydia aus den Gewittern vom Mittwoch gebildet. Am Vormittag regnet es noch im Westen und von Norden kommt milderer Luft heran. Es bildet sich eine Zweiteilung des Landes heraus. Im Norden ist es milder und dem Süden setzt die Hitze immer mehr zu, besonders in der Nacht, denn teilweise bliebt es bis 27 Grad warm.
The Weather Channel