Die SUVs von Hyundai
Hier finden Sie alle aktuellen Informationen rund um die SUVs von Hyundai: Hyundai Kona, Hyundai Tucson und Hyundai Santa Fe. Hyundai Kona Hyundai erweitert das Angebot des Lifestyle-SUV Kona um zwei moderne Dieseltriebwerke, die bereits jetzt die erst ab September 2019 verbindliche Abgasnorm Euro 6d-Temp erfüllen. Um die strenge Abgasnorm Euro 6d-Temp einzuhalten, werden sowohl beim Benzin- als auch beim Dieselmotor hochmoderne Abgasreinigungstechnologien eingesetzt. Denn die Einhaltung der Grenzwerte wird nach dem neuen Messzyklus WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicle Test Procedure) und dem RDE-Test (Real Driving Emissions), bei dem die Abgaswerte im realen Fahrbetrieb auf der Straße gemessen werden, geprüft. Alle Benzinmotoren des Kona rüstet Hyundai daher ab sofort mit einem Ottopartikelfilter zur Reduzierung von Rußpartikeln aus. Die beiden neuen Diesel erhalten zusätzlich zum Dieselpartikelfilter und zum Oxidationskatalysator ein SCR-System (selektive katalytische Reduktion), das durch Einspritzen einer Harnstofflösung die Stickoxid-Emissionen (NOX) in Stickstoff und Wasser umwandelt und sie so reduziert. Hyundai Tucson Der Hyundai Tucson startet in seiner neuen, Facegelifteten Version ab sofort zu Preisen ab 22.970 Euro in Deutschland. Verpackt in frisches Design überzeugt die Neuauflage mit erweiterter Serienausstattung und attraktiven Extras. Im Zuge der umfangreichen Modellüberarbeitung halten weitere fortschrittliche Komfort- und Sicherheitstechnologien Einzug in das kompakte SUV. Hierzu gehören unter anderem Hyundai SmartSense-Technologien wie ein Aufmerksamkeitsassistent (DAW) und der Around View Monitor (AVM), aber auch die Smartphone-Einbindung via Apple CarPlay und Android Auto sowie eine kabellose Ladefunktion. Hyundai Santa Fe Hyundai erreicht mit den Modellen Santa Fe, Ioniq und i30 gleich dreimal einen Platz auf dem Podest der Restwertriesen des Frühjahrs 2022. Im halbjährlichen Rhythmus erstellt das Marktforschungsunternehmen Bähr & Fess Forecasts GmbH in Zusammenarbeit mit FOCUS Online Analysen zum Werterhalt von Neuwagen. Prognostiziert werden der absolute und relative Werterhalt eines Fahrzeugs zum Zeitpunkt des Wiederverkaufs in vier Jahren. Die Analysen bieten Fuhrparkmanagern und Privatkunden gleichermaßen eine wertvolle Entscheidungshilfe für den Kauf eines neuen Fahrzeugs. Im Segment SUV ist der Hyundai Santa Fe 2.4 GDI das Modell mit dem höchsten absoluten Werterhalt gegenüber den Wettbewerbern. Das Flaggschiff der Hyundai SUV-Palette kommt, bei einem Neupreis von 31.490 Euro für den 2.4 Benzindirekteinspritzer mit Frontantrieb und in der Ausstattung Trend, nach vier Jahren auf 17.949 Euro Restwert und ist damit der „Restwertriese 2022“.
AutoMotoTV