Lamborghini Sián FKP 37 Design auf der 2019 IAA

So bindest Du den Player ein!
Lamborghini Sián FKP 37 Design auf der 2019 IAA
Die IAA bekommt dieser Tage so einiges auf die Mütze – stellvertretend für die Automobilindustrie. Im Zentrum der Kritik: Der vermeintlich wenig ausgeprägte Wille, die eigene Produktpolitik auf mehr Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit zu trimmen. Und, ja, nachdem zahlreiche Automobilhersteller der IAA fern bleiben, ist es in Frankfurt etwas luftiger geworden. Auch Sportwagen-Fans müssen genau hinsehen, um spannende Neuheiten auszumachen. Eine der spektakulärsten Kreationen ist definitiv der Lamborghini Sián FKP 37. Auf Aventador-Basis entstand mit dem Sián FKP 37 ein Hybrid-Supersportwagen/Hypercar, der eine Systemleistung von 819 PS entwickelt. Ausgehend vom legendären Lamborghini-V12-Triebwerk wurden für den Sián Hybrid-Technologien entwickelt, um die dynamischen Leistungsmerkmale und die besonderen Emotionen eines Lamborghini Supersportwagens mit Saugmotor zu erzielen. Der geniale Trick: Den Leistungsanteil, den der in das Getriebe eingebaute Elektromotor liefert, durchaus überschaubar zu halten. Ganze 34 Pferdchen leistet der 48-Volt-E-Motor – immerhin 4,15 Prozent der Systemleistung. Aber klar: Der Sián soll den zukünftigen Anforderungen an eine Elektrifizierung zumindest ansatzweise entgegen kommen. Da muss auch Lamborghini im Konzernverbund von Volkswagen liefern.
AutoMotoTV